Das Versammlungs- und Veranstaltungsverbot aufgrund der Covid-19-Situation von Mitte März 2020 hat die Schliessung der Kulturbetriebe mit sich gebracht. Vielen Kulturschaffenden im Land fehlten während der Schliessung Auftrittsmöglichkeiten. Es fehlte die Bühne und das Publikum. Mit dem Projekt «Mit #Abstand auf Kultour» gelang es den Projektinitianten, die Kulturschaffenden wieder in der Öffentlichkeit sicht- und spürbar zu machen. Sie durften zurück auf die Bühne und den Kulturinteressierten wurde auf eine persönliche und unkomplizierte Weise wieder Kultur geboten. Für die «Kultour» habe ich das Logo, Plakate, Beschriftungen, Buttons, eine Spendenbox mit Hut und eine Leuchttafel kreiert.

Während 7 Wochen verwandelten sich 7 verschiedene Plätze in Vaduz jeweils mittwochs zu einer «Piazza». Die Granville Erlebnisbühne, besser gesagt die «kleinste Bühne Liechtensteins», rollte durchs «Städtli» und das wunderschöne Ambiente schuf den Nährboden für einzigarte Kulturmomente, in dieser sehr speziellen Zeit.

Best Team ever!

Projektverantwortliche: Flurina Seger & Janine Köpfli
Koordination: Marco Fausch
Technik: Gabriele Manco
Granville Café & Erlebnisbühne: Roman Eggenberger und Kurt Ospelt
Fotografie: Julian Konrad, Schaan