Amt für Kultur Fürstentum Liechtenstein

Seit dem Jahr 1991 werden durch die Internationale Bodensee Konferenz (IBK) Jahr für Jahr Förderpreise an Künstlerinnen und Künstler aus den zehn ihr angeschlossenen Ländern und Kantonen vergeben – in jeweils wechselnden Sparten. Im Jahr 2017 wurden junge Kunstschaffende aus dem Bodenseeraum gewürdigt, die als Illustratorinnen und Illustratoren auf sich aufmerksam gemacht haben. Vergabe der Preise wurde in diesem Jahr von Liechtenstein wahrgenommen. Die Sparte Illustration ist besonders vielschichtig: Sie zeichnet sich durch eine grosse Bandbreite an anwendbaren Techniken und darstellerischen Möglichkeiten sowie die Ambition aus, einen Text oder ein Thema mit den Mitteln der künstlerischen Darstellung sinnvoll zu reflektieren.

Für die Einladung zur Preisverleihung und die Preisträgerbroschüre ist eine Collage aus jeweils einer Arbeit aller Preisträgerinnen und Preisträger entstanden. Sie wurde als Key Visual für die Einladung, die Titelseite des Umschlages und für weitere Kommunikationsmittel verwendet.